Zum Inhalt springen

JJ Sustainability ist DNK-Schulungspartner

    JJ Sustainability GmbH ist DNK-Schulungspartner

    JJ Sustainability GmbH ist seit März 2017 offizieller DNK-Schulungspartner und unterstützt somit Unternehmen in der Erstellung von DNK-Entsprechenserklärungen bzw. Nachhaltigkeitsberichten nach dem DNK-Standard. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) ist anerkannter Reportingstandard und dient als Leitfaden für unternehmerische Nachhaltigkeit.

    Als Mentorin unterstütze ich schon seit 2013 Unternehmen in der praktischen Umsetzung der CSR-Berichterstattung nach den Kriterien des DNK. In dieser Rolle habe ich außerdem an der Erstellung des „Leitfadens zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex“ mitgewirkt. Dieser Leitfaden hilft insbesondere kleinen und mittelständischen Betrieben, sich der Berichterstattung zu nähern und ein strategisches Nachhaltigkeitsmanagement umzusetzen.

    DNK-Schulungspartner

    Als neuer DNK-Schulungspartner in Bayern unterstützt die JJ Sustainability interessierte Unternehmen, Organisationen und Vereine bei der Erstellung und Veröffentlichung der Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

    Zudem bietet die JJ Sustainability Informationsveranstaltungen und Schulungen zum Thema CSR-Berichterstattung und anerkannten Reportingstandards an. Durchgeführt werden die Veranstaltungen durch DNK-Schulungspartner, welche sich durch langjährige Expertise in dem Bereich Nachhaltigkeit ausweisen und an einer ausführlichen Trainer-Schulung teilgenommen haben.

    Deutscher Nachhaltigkeitskodex

    Der DNK beschreibt Mindestanforderungen, was unter Nachhaltigkeitsaspekten zu berichten ist. Er bietet somit einen Rahmen für die Berichterstattung zu nicht-finanziellen Leistungen, der von Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Rechtsform angewendet werden kann. Der Nachhaltigkeitskodex ist international anwendbar und entspricht der neuen EU-Richtlinie zur Berichtspflicht nicht-finanzieller Informationen.

    Mittlerweile wenden rund 200 Unternehmen, Organisationen und Vereine den DNK für die Berichterstattung über Corporate Social Responsibility an.

    Teile diesen Beitrag:
    Schlagwörter: